\ Aktivitäten
Unsere bevorstehenden Projekte:
> Renovierung der Ruhebänke in Nettelstädt
> Markierung des Fußweges Westereiden-Hoinkhausen
> Überarbeitung der Priestergräber an der Pfarrkirche


Und hier einige Beispiele unsere bisherigen Aktivitäten:
 

H e r o l d ´ s c h e   S c h u l e

Herold´schen Schule in Hoinkhausen.Die erste Förderung war die dringende Renovierung der Herold´schen Schule in Hoinkhausen. Viele Helfer aus der Gemeinde haben sich hieran beteiligt. Einen Spendenscheck über 2.000,- € für das Inventar wurde anlässlich der Einweihung des renovierten Gebäudes am 13. Dezember 2003 an Herrn Pastor Neuser übergeben.
 
 
 

N i s t k ä s t e n , Rollkästen und Vogelfutterhäuschen

Nistkästen und Rollkästen.
In der Werkstatt Pielsticker in Westereiden sind von Mitgliedern des Vereins 80 Vogelnistkästen, 13 Rollkästen und 7 Vogelfutterhäuschen für unseren Kassenbestand gebaut worden.

Vitrinenschrank für die Herold´schen Gesangsbücher und für die Königsorden des Schützenvereins Hoinkhausen-Nettelstädt-Weickede

Die Vitrinenschränke wurden von finanziert und in der Herold´schen Schule aufgehängt.
 
 

G e d e n k s t e i n  Nettelstädt

Gedenkstein neben der Kapelle in Nettelstädt.Um eine feierliche Ehrung der Toten im Rahmen des Schützenfestes in Nettelstädt durchzuführen, ist ein Gedenkstein neben der Kapelle errichtet worden. Die Einweihung übernahm Pastor Neuser anlässlich des Schützenfestes am 11. Juni 2005. Alle angefallenen Kosten sind vom Förderverein übernommen worden.